Top

Hand A Einband

AT3500-FragmC415_VD-s.jpg
VD
PAULUS OROSIUS

Fragment: Drei auf VD und HD des Pappeinbandes aufgeklebte Einzelblatt-Fragmente; max. Größe ca. 200x160. Schriftraum in Höhe und Breite beschnitten. Kolumnenbreite 80, Interkolumnium 16; Schriftraumbreite daher ursprünglich ca. 175. Zeilenabstand meist 8 mm. Blindlinierung (?).
Druck:Tractatus in sex priora decalogi praecepta R. P. Gabrielis Mercatus Societatis Iesu transscriptur a R. P. Joanne Professo Monasterii B. M. variginis ad sanctan crucem M DC XXXVII.
Hinweis auf das Fragment durch Katharina Kaska (email 21 8. 2013).


Fragmente aus Paulus Orosoius, Adversus paganos historiarum libri septem.
VD ex cap. 19 f., VD-Streifen und HD ex cap. 15.

Trägerhandschrift:Cod. 415