Top

Hand A Iva Z.2 - Ivb Z.9 (Z.2-5 scribitur abweichender Schriftduktus)

AT3500-235_Iv-s.jpg
Iv

Hand B auf 288 Seiten: Ivb Z.10 - IIIv, 1v - 105v, 107r - 113v, 115r - 115v, 119r - 147v Z.9 eratis

AT3500-235_1v-s.jpg
1v

Hand C ( = Schreiber HLK 226 E) auf 13 Seiten: 147va Z.9 servi - 153v

AT3500-235_148r-s.jpg
148r
Schreiber HLK 226 E in 6 kodikologischen Einheiten:
in 6 als
 Textschreiber auf 334 Seiten,
Tätigkeitszeitraum ca. 1167-1225
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 197 (Heiligenkreuz, um 1200), Hand A (wiederholt Duktuswechsel) auf 137 Seiten: 1r - 2r, 2v Z.8 Exstant - 6v Z.10, 10v Z.22 - 72v1r, 15r, 70r
 
AT3500-197_11r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 197, 11r
AT3500-197_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 197, 1r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 213, Teil 1 (Heiligenkreuz, Ende 12. / Anfang 13. Jh.), Hand A auf 168 Seiten: 1r - 52r Z.7 elevati, 52v Z.29 ad - 72v Z.19 maris, 73r - 75v, 77r - 78r, 79v Z.12 - 81r Z.12, 83r - 87v (stark wechselnder Schriftductus; evtl. mehrere Hände)1r, 28v, 54r, 83v
 
AT3500-213_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 213, 1r
 = 
 
AT3500-226_113v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 113v
 = 
 
AT3500-226_128v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 128v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 235 (Heiligenkreuz, 1. Viertel 13. Jh.), Hand C auf 13 Seiten: 147va Z.9 servi - 153v147v, 153v
 
AT3500-235_148r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 235, 148r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 398 (Heiligenkreuz, 3. Drittel 12. Jh.), Hand D auf 2 Seiten: 100rb Z.12 pro - 22 (ecc)lesia, 100rb Z.24 quasi - 33 (Seitenende)100r
 
AT8500-398_100r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 398, 100r

Hand D 153v Z.25 - 32 (Seitenende), alle (?) Rubriken

AT3500-235_153v-s.jpg
153v

Hand E auf 8 Seiten: 106r (106v leer), 114r (114v leer), 116r - 118v

AT3500-235_114r-s.jpg
114r