Schreiber HLK 34 A — Nachweise
Vgl. Haidinger—Lackner 2015, 32. Die nachgenannten Schreiber werden aufgrund übereinstimmender Schriftmerkmale als ein und dieselbe Person – Schreiber HLK 34 A – betrachtet. Dieser kann bislang in 7 kodikologischen Einheiten des Zeitraumes 1151-1200 als  Textschreiber nachgewiesen werden.
Schreiber HLK 34 A
  = 
Heiligenkreuz OCist, Cod. 24, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B: 239rb Z.26 quod - 42 (Seitenende)239r
 
AT3500-24_239rb-s.jpg
239rb
  = 
Heiligenkreuz OCist, Cod. 34 (Heiligenkreuz, 3. Drittel 12. Jh.), Hand A auf 99 Seiten : 1v - 50vb Z.222r, 20v
 
AT3500-34_2r-s.jpg
2r
  = 
Heiligenkreuz OCist, Cod. 45 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B auf 2 Seiten : 123r, 165v123r
 
AT3500-45_123r-s.jpg
123r
  = 
Heiligenkreuz OCist, Cod. 81 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 30 Seiten : 1r - 15v1r
 
AT3500-81_1v-s.jpg
1v
  = 
Heiligenkreuz OCist, Cod. 210 (Heiligenkreuz, 3. Drittel 12. Jh.), Hand B auf 41 Seiten : 27v, 30r - 49v Z.4 ego sepiam30r
 
AT3500-210_30r-s.jpg
30r
  = 
Rein OCist, Cod. 23 (Rein, 3. Drittel 12. Jh.), Hand C auf 85 Seiten : 82r - 124r82r, 124r
 
AT6900-23_82r-s.jpg
82r
  = 
Wien ÖNB, Cod. 974, Teil 2 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand D auf 7 Seiten : 147v Z.3 - 150v147v
 
AT8500-974_147v-s.jpg
147v
Schreiber HLK 34 A — gleichzeitig tätige Schreiberhände
Neben Schreiber HLK 34 A sind in jenen 7 kodikolog. Einheiten, in denen er als Textscheiber und/oder Rubrikator nachgewiesen werden kann, durch Schriftvergleich insgesamt 17 nachstehend genannte gleichzeitig tätige Schreiber­hände identifizierbar (ausschließlich Nachträge oder Korrekturen verantwortende Schreiber werden nicht berücksichtigt). Unter diesen 17 Schreiber­händen finden sich 8 mehrfach nachweisbare (SchreiberHLK 210 C, HLK 211 A, HLK 24 A, HLK 33 D, HLK 33 RU-A, HLK 38 A, REIN 23 A, REIN 94 A) sowie 5 bislang nur in jeweils einer einzigen kodi­kologischen Einheit festgestellte Hände.
Heiligenkreuz OCist, Cod. 24, Teil 1, Hand A ( = HLK 24 A) auf 482 Seiten : 1ra - 239rb Z.25, 239v - 241v 1r, 92r, 241v
 
AT3500-24_1r-s.jpg
1r
Heiligenkreuz OCist, Cod. 34, Hand B auf 3 Seiten : 50vb Z.23 - 51rb Z.41 nonnullis 51r
 
AT3500-34_51r-s.jpg
51r
Heiligenkreuz OCist, Cod. 34, Hand C auf 12 Seiten : 51rb Z.41 minimis - 56va (= Hand 34 A ?) 52r
 
AT3500-34_52v-s.jpg
52v
Heiligenkreuz OCist, Cod. 34, Hand D auf 405 Seiten : 56vb - 258r 57r, 69v, 258r
 
AT3500-34_57r-s.jpg
57r
Heiligenkreuz OCist, Cod. 45, Hand A ( = HLK 33 D) auf 421 Seiten : 1ra - 122v, 123v - 127ra Z.11, 127rb Z.2 - 165r, 166r - 211r, alle Rubriken 1r, 1v, 4v, 210r
 
 
AT3500-45_6v-s.jpg
6v
Heiligenkreuz OCist, Cod. 45, Hand C ( = HLK 38 A) : 127ra Z.12 - 127rb Z.1 127r
 
AT3500-45_127ra-s.jpg
127ra
Heiligenkreuz OCist, Cod. 81, Hand B ( = HLK 33 D) auf 257 Seiten : 16r - 80v, 82r - 145r, alle Rubriken 16r, 107v, 145r
 
 
AT3500-81_16r-s.jpg
16r
Heiligenkreuz OCist, Cod. 81, Hand C ( = HLK 24 A) auf 2 Seiten : 81r - 81v, Korrekturen 23r, 25v, 37r, 43r, 110v, 122v, 135r, 145r 81r, 81v
 
 
AT3500-81_81r-s.jpg
81r
Heiligenkreuz OCist, Cod. 81, Rubr. RU-A ( = HLK 33 RU-A) : Rubrik Incipit ... (P)AULUS) auf 1r 1r
 
AT3500-81_RubrikatorA-s.jpg
1r
Heiligenkreuz OCist, Cod. 210, Hand A ( = HLK 33 D) auf 52 Seiten : 1v - 27r 1v, 2r
 
AT3500-210_2r-s.jpg
2r
Heiligenkreuz OCist, Cod. 210, Hand C ( = HLK 210 C) auf 27 Seiten : 49v Z.4 viam tuam - 62v, Rubriken 1v - 62r 50v
 
 
AT3500-210_50v-s.jpg
50v
Heiligenkreuz OCist, Cod. 210, Hand D ( = HLK 211 A) auf 198 Seiten : 63r - 69v, 71r - 94v, 96r - 124v, 126r - 164v, Rubriken 63r - 164r 63r
 
 
AT3500-210_63r-s.jpg
63r
Heiligenkreuz OCist, Cod. 210, Hand E auf 3 Seiten : 70v, 95r, 125v 70v
 
AT3500-210_70v-s.jpg
70v
Heiligenkreuz OCist, Cod. 210, Hand F auf 4 Seiten : 28r - 29v 28r
 
AT3500-210_28r-s.jpg
28r
Rein OCist, Cod. 23, Hand A ( = REIN 23 A) auf 9 Seiten : 1r - 4r Z.16 1r, 3v
 
AT6900-23_1r-s.jpg
1r
Rein OCist, Cod. 23, Hand B ( = REIN 94 A) auf 171 Seiten : 4r Z.18 - 81v, 124v - 131v 6r
 
AT6900-23_6r-s.jpg
6r
Wien ÖNB, Cod. 974, Teil 2, Hand C ( = HLK 38 A) auf 132 Seiten : 82r - 147v Z.2 82r
 
AT8500-974_82r-s.jpg
82r