Top

Wien ÖNB, Cod. 948
(Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.)

Hand A ( = Schreiber HLK 78 A) auf 35 Seiten: 5r - 18r, 20v - 21v, 28v Z.28 (quo)modo - 32 (Seitenende), 77v Z.9 in quibus - 23 suo, 78r Z.25 et similitudinem - 78v Z.17, Rubrik auf 5r

AT8500-948_7r-s.jpg
7r
Schreiber HLK 78 A in 15 kodikologischen Einheiten:
in 15 als
 Textschreiber auf 873 Seiten, in 2 als
 Rubrikator, in einer als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
zu Schreiber HLK 78 A vgl. Haidinger—Lackner 2015, 30 (Anm. 88), 32; Abb. 102-105.
 = 
 
AT3500-23_40ra-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 40ra
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 3 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand H (Zeichen) auf 14 Seiten: 47rb Z.7 in - 47vb, 48rb Z.20 cum - 36, 154ra - 158va, 161va Z.31 Vidisti - 161vb Z.5154r, 154v
 
AT3500-23_154r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 154r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 62 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand B (Zeichen) auf 19 Seiten: 80ra Z.7 cecitate - 80rb Z.6 nuncupatur, 80v - 87ra Z.8, 137ra Z.28 pariter - 137v, 138ra Z.9 et sanguinem - 2180v
 
AT3500-62_80v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 62, 80v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 78 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 303 Seiten: 1v - 152r1v, 2r, 20v, 59r, 152r
 
AT3500-78_1v-s1.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 78, 1v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 135 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 34 Seiten: 18rb Z.20 - 23 (cele)bratum est, 23v - 39v24v
 
AT3500-135_23v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 135, 23v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 154 (Heiligenkreuz, 3.Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 158 Seiten: 1r - 14r, 14v Z.11 materia - 15v Z.6, 16r - 79v, Korrekturen in Lage 1-6 (z.B. 22v, 45r, 51v)1v, 18r, 79v
 
 
AT3500-154_5r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 154, 5r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 174 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B auf 8 Seiten: 36v Z.12 - 35 (Seitenende), 40r Z.8 et conferebat - 18, 49r Z.18 Ubi - 31, 51v Z.4 - 18, 52r Z.26 - 36 (Seitenende), 53r Z.20 Ideo - 33, 57v Z.14 Quare - 24 Ierosolima, 89r Z.34 Huius - 36 (Seitenende)36v
 
AT3500-174_36v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 174, 36v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 221, Teil 2 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand E (v.a. Hand HLK 154 A) (Zeichen) auf 69 Seiten: 56r - 90r56r, 74r, 90r
 
AT3500-221_56r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, 56r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 225, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 6 Seiten: 41v Z.24 Sevit - 43v Z.18, 44r Z.1 - 14 computari42v, 44r
 
AT3500-225_41v-s2.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 225, 41v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 264 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 207 Seiten: 1v - 104r, alle Rubriken (ausgenommen Werktitel auf 7r)2r, 2v, 7r, 34r, 104r
 
 
AT3500-264_8v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 264, 8v
 = 
 
AT6900-91_4v-s.jpg
Rein, Cod. 91, 4v
 = 
 
AT8500-706_64r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 706, 64r
 = 
 
AT8500-830_70v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 830, 70v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 35 Seiten: 5r - 18r, 20v - 21v, 28v Z.28 (quo)modo - 32 (Seitenende), 77v Z.9 in quibus - 23 suo, 78r Z.25 et similitudinem - 78v Z.17, Rubrik auf 5r5r
 
 
AT8500-948_7r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 7r

Hand B ( = Schreiber HLK 19 A) auf 67 Seiten: 18v - 20r, 22r - 22v Z.13 demonstrationem, 23r Z.9 modo - 30 dicit, 24v Z.10 divina - 28v Z.28 quo(modo), 29r - 36v, 53v Z.3 deo - 12, 54r Z.1 - 27, 55r Z.7 ante - 67r Z.27 pulchritudinis, 75r Z.28 gradus - 35 (Seitenende), 77r Z.17 (bonu)m est - 77v Z.9 tradidit, 77v Z.27 - 78r Z.25 conformitatem

AT8500-948_20r-s.jpg
20r
Schreiber HLK 19 A in 19 kodikologischen Einheiten:
in 20 als
 Textschreiber auf 400 Seiten, in 2 als
 Rubrikator,
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
zu Schreiber HLK 19 A vgl. Haidinger—Lackner 2015, 29, 30 (und Anm. 82, 85, 86, 89), 32 (Anm. 103); Abb. 77-82.
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 19 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 40 Seiten: 1ra - 8vb, 10va - 20ra Z.15 populi, 21*rb Z.32 corpora - 36 (Seitenende), 28rb Z.14 possunt - 24, 31rb Z.11 et - 20 (fatea)tur1r, 2r, 21*r
 
AT3500-19_3r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 3r
 = 
 
AT3500-77_54vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 54vb
 = 
 
AT3500-103_22r-s2.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 22r
 = 
 
AT3500-133_30r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 30r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 147 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C (vgl. v. a. Hand HLK 221 A) auf 38 Seiten: 93v Z.1 - 10 uva, 93v Z.18 - 30 (Seitenende), 94r Z.20 - 94v Z.12, 95r Z.19 - 30 (Seitenende), 95v Z.16 - 96r Z.3, 113r Z.8 precepta - 20, 113v Z.1 - 7 quidem, 114r Z.4 conciliantur - 22, 114v Z.1 - 15, 117v Z.12 - 25 animam, 119r Z.14 et - 30 (Seitenende), 119v Z.9 sed - 25, 121r Z.22 et - 121v Z.19 iocundatur, 122v Z.2 Iohannes - 123r, 124v Z.10 si - 31 (Seitenende), 128v Z.6 Fricare - 129r Z.14, 129v Z.26 - 130r Z.18, 132r Z.2 - 30 (Seitenende), 134r Z.2 Virtus - 30 (Seitenende), 134v Z.2 cum - 14, 136v Z.7 - 21, 141v Z.1 - 19 temporibus, 143r Z.24 quia - 143v Z.15, 147v Z.1 - 22, 159v Z.1 - 4, 166r Z.9 Itaque - 15 Augustinus, 167r Z.25 ubi - 30 (Seitenende), Randglossen114r, 123r
 
AT3500-147_93v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 147, 93v
 = 
 
AT3500-186_121v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 186, 121v
 = 
 
AT3500-193_28r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 193, 28r
 = 
 
AT3500-219_65v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 219, 65v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 221, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A (v.a. Hand HLK 147 C) (Zeichen) auf 87 Seiten: 1v - 44r, Rubriken auf 1v Z.4 und 27, 6rv, 9v, 11r, 33r Z. 8 f., 34r, 1v, 34r, 44r
 
 
AT3500-221_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, 1v
 = 
 
AT3500-221_44v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, 44v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 221, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Rubrikator B: Rubriken 33r Explicit ... dispensatione, 44v, 45r (1. Rubrik)Rubriken 44v, 45r
 
AT3500-221_44v+45r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, Rubriken 44v, 45r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 230 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand D auf 2 Seiten: 48v Z.1 - 11, 80r Z.6 a parochia - 2048v
 
AT3500-230_48v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 230, 48v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 244 (Heiligenkreuz, 1142/1147), Hand B (Zeichen) auf 4 Seiten: 3r Z.1 - 7 terram, 52r Z.8 de - 20 matre, 71r Z.1 - 6, 114r Z.2 Si - 8 facere3r, 52r, 71r, 114r
 
AT3500-244_52r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 244, 52r
 = 
 
AT3500-256_18r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 256, 18r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 282 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B auf 84 Seiten: 41v Z.14 - 42r Z.8 inditio, 42r Z.11 - 82v42r, 42v, 82v
 
AT3500-282_42v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 282, 42v
 = 
 
AT3500-FragmC176_Iv-linkeHaelfte-s.jpg
Heiligenkreuz, Fragm. Cod. 176, Iv linke Hälfte
 = 
Wien ÖNB, Cod. 697 (Baumgartenberg, Mitte 12. Jh.), Hand D (Zeichen) auf 14 Seiten: 35va Z.14-21, 37rb Z.12-35 (Seitenende), 40ra, 40va Z.26-35, 40vb Z.6 quasi - Z.13, 46vb Z.15 Terra - Z.36 (Seitenende), 49ra Z.1-8 est, 49rb Z.1-15, 50ra Z.1-24 voluisset, 50rb Z.10 deo - Z.35 (Seitenende), 51ra Z.25 verba - Z.35 (Spaltenende), 52rb Z.1-16, 53rb Z.5 Leo - Z.24, 54va Z.9-35 (Spaltenende)53rb
 
AT8500-697_35va-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 697, 35va
 = 
Wien ÖNB, Cod. 706 (Baumgartenberg, 3. Viertel 12. Jh.), Hand E (Zeichen) auf 30 Seiten: 16vb Z.1 - 12, 24ra Z.1 dixerit - 12, 26rb Z.6 vel - 21 (perci)pere, 28va Z.1 - 17, 30va Z.29 - 34 (Spaltenende), 42vb Z.1 - 18, 71rb Z.24 - 29, 75vb Z.1 - 12, 82va Z.15 samaritanus - 33 (Spaltenende), 98ra, 99va Z.1 - 19, 101va Z.27 panes - 101vb Z.10, 102vb Z.23 ut - 33 (Spaltenende), 110ra Z.6 - 16, 112ra Z.2 - 11 faciam, 115vb Z.13 Ergo - 14, 115vb Z.18 - 28, 131va Z.7 - 15, 132ra Z.3 Si - 20, 132rb Z.26 mundi - 33 (Spaltenende), 136ra Z.1 - 13, 139va Z.28 operentur - 33 (Spaltenende), 140ra Z.28 (tri)nitate - 140rb Z.13, 142rb Z.16 tam - 32 (Spaltenende), 142va Z.1 - 12 esse, 143va, 144vb Z.6 - 33 (Spaltenende), 145ra Z.1 - 1016v, 144v
 
AT8500-706_24r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 706, 24r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 67 Seiten: 18v - 20r, 22r - 22v Z.13 demonstrationem, 23r Z.9 modo - 30 dicit, 24v Z.10 divina - 28v Z.28 quo(modo), 29r - 36v, 53v Z.3 deo - 12, 54r Z.1 - 27, 55r Z.7 ante - 67r Z.27 pulchritudinis, 75r Z.28 gradus - 35 (Seitenende), 77r Z.17 (bonu)m est - 77v Z.9 tradidit, 77v Z.27 - 78r Z.25 conformitatem20r
 
AT8500-948_20r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 20r
 = 
 
AT9800-4_102v-s.jpg
Zwettl, Cod. 4, 102v
 = 
 
AT9800-91_52r-s.jpg
Zwettl, Cod. 91, 52r

Hand C ( = Schreiber HLK 23 C) auf 18 Seiten: 22v Z.13 ad hoc - 23r Z.9 consideranda, 23r Z.30 quoniam - 24v Z.10, 67r Z.27 et sapientiae - 72r

AT8500-948_23v-s.jpg
23v
Schreiber HLK 23 C in 13 kodikologischen Einheiten:
in 13 als
 Textschreiber auf 531 Seiten, in einer als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 2 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C (Zeichen) auf 51 Seiten: 17ra - 20ra Z.17 Explicit, 20ra Z.34 - 21vb Z.17 carnis, 21vb Z.29 - 40ra Z.20 Tamquam, 40ra Z.32 unitatis - 40va17r, 40r
 
AT3500-23_17r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 17r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 3 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand E auf 157 Seiten: 57ra - 111vb Z.13, 130ra Z.10 - 138rb Z.33 manum, 138va Z.24 apostolum - 153v57r, 130r
 
AT3500-23_58r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 58r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 4 Seiten: 4v - 5v Z.30 Rur(sum), 22rb Z.1 - 23 promissionem4v
 
AT3500-103_4v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 4v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 19 Seiten: 1r - 4r Z.30, 47va Z.16 legi - 48r, 59vb Z.13 velis - 60ra, 110va Z.18 fortuna - 26 ardent, 114ra Z.31 opus - 116r1r, 110v
 
AT3500-105_2r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 2r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand E auf 2 Seiten: 54r Z.19 et recalvationis - 54v Z.26, Korrektur auf Rasur auf 7r54v
 
 
AT3500-133_54r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 54r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 169 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand A auf 73 Seiten: 1r - 12va Z.21, 12vb Z.1 - 28, 13ra - 18rb Z.19 interpretatur, 23vb Z.9 - 24ra Z.14, 24ra Z.19 - 24rb Z.13, 24v - 40v1r, 1v
 
AT3500-169_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 169, 1r
 = 
 
AT3500-176_49v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 49v
 = 
 
AT3500-189_98v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 189, 98v
 = 
 
AT3500-205_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 205, 1r
 = 
 
AT3500-236_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 236, 1v
 = 
 
AT3500-FragmC102_Iv-s.jpg
Heiligenkreuz, Fragm. Cod. 102, Iv
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 18 Seiten: 22v Z.13 ad hoc - 23r Z.9 consideranda, 23r Z.30 quoniam - 24v Z.10, 67r Z.27 et sapientiae - 72r23v
 
AT8500-948_23v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 23v
 = 
 
AT8500-974_1r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 974, 1r

Hand D auf 33 Seiten: 37v - 53r

AT8500-948_37v-s.jpg
37v

Hand E 53v Z.1 - 3 homine

AT8500-948_53v-s1.jpg
53v

Hand F ( = Schreiber HLK 202 A) auf 2 Seiten: 53v Z.13 - 35 (Seitenende), 94v Z.32 In - 35 (Seitenende)

AT8500-948_53v-s2.jpg
53v
Schreiber HLK 202 A in 11 kodikologischen Einheiten:
in 12 als
 Textschreiber auf 371 Seiten, in einer als
 Rubrikator, in einer als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 2 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand M auf 2 Seiten: 20ra Z.17 tractatus - 33, 21vb Z.17 et de futura - 28Hand M
 
AT3500-23_21vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 21vb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 77, Teil 1 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 20 Seiten: 36r - 44ra Z.14, 45ra Z.20 mundum - 45va Z.32 quid, 45va Z.35 profecto - 47ra Z.11, Korrektur 58v36r, 43r
 
 
AT3500-77_36r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 36r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Hand E (Zeichen) auf 33 Seiten: 18rb - 22ra Z.12, 22ra Z.25 - 40 (Spaltenende), 22rb Z.25 - 27vb Z.29 dignus, 28r - 32v, 43vb Z.1 - 7 gloria19r, 27v
 
AT3500-103_23r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 23r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand H (Zeichen) auf 19 Seiten: 71rb Z.2 innocentia - 72v, 73rb Z.4 post - 73vb Z.22, 73vb Z.26 - 79v72r
 
AT3500-105_72r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 72r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand L auf 3 Seiten: 107v Z.1 - 6, 107v Z.14 a mane - 15 (bis Z. 15 ?), 108r Z.5 - 7107v
 
AT3500-133_107v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 107v
 = 
 
AT3500-133_103r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 103r
 = 
 
AT3500-153_82vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 153, 82vb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 169 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 15 Seiten: 12va Z.22 - 36 (Spaltenende), 12vb Z.29 - 36 (Seitenende), 18rb Z.19 nomen - 23vb Z.8, 24ra Z.15 - 18, 24rb Z.14 - 36 (Seitenende)18v
 
AT3500-169_18v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 169, 18v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 189, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand J auf 4 Seiten: 42v Z.16 quod - 19 dominico, 50r Z.1 ab - 15 studium, 52r Z.9 condempnat - 52v Z.21 nubat50r
 
AT3500-189_50r-s1.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 189, 50r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 202 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 269 Seiten: 1r Z.3 Numerus - 2v Z.12, 2v Z.20 - 3r Z.15 (scripturis sanctis und orum auf Rasur von Hand A), 3r Z.21 - 8v, 9r Z.3 in templum (?) - 24r Z.14 deo, 24r Z.16 - 37r Z.19 captivatis, 37v - 43v Z.18 Peti(cio) (ausgenommen 37v Z.1 ?), 44r - 44v Z.22 poliandi, 45r - 45v, 46r Z.3 prius - 49r Z.in Z.7, 49r Z.13 ad - 17 prosperantur, 49r Z.21 - 54r Z.22 ea, 54v - 63r Z.19 potest, 63v - 65r, 65v Z.6 - 69r Z.15, 69v - 70v Z.9 suas, 73r - 73v, 74r Z.10 rursus - 76r Z.10 maasia, 76r Z.15 - 79r Z.3, 79v Z.13 ab - 100v Z.11, 100v Z.22 - 105v Z.5 malum, 106r - 106v Z.12, 106v Z.16 de(bemus) - 118r Z.6, 118r Z.9 - 119v Z.19 adducerent (?), 120r - 125v Z.2, 125v Z.5 - 131v, Rubriken 1r, 2v, 3r, 79r1r, 2v, 3r, 42r, 131v
 
 
AT3500-202_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 202, 1r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 205 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand E auf 2 Seiten: 86v Z.5 - 8 est, 86v Z.16 Tristis - 20 verum86v
 
AT3500-205_86v-s3.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 205, 86v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand F auf 2 Seiten: 53v Z.13 - 35 (Seitenende), 94v Z.32 In - 35 (Seitenende)53v
 
AT8500-948_53v-s2.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 53v

Hand G ( = Schreiber HLK 77 A) auf 3 Seiten: 54r Z.28 - 55r Z.7 constituunt

AT8500-948_54v-s.jpg
54v
Schreiber HLK 77 A in 15 kodikologischen Einheiten:
in 14 als
 Textschreiber auf 609 Seiten, in einer als
 Rubrikator, in 3 als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 77, Teil 1 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 198 Seiten: 2r - 8rb Z.37 cum, 8v - 35v, 47ra Z.12 - 47rb, 52r - 54ra Z.5 primitus, 54ra Z.8 elocutos - 54vb Z.15 natura, 54vb Z.20 - 90ra Z.20 magnitudine, 90va Z.1 - 10, 90vb Z.34 animadvertisti - 91vb Z.23, 92ra Z.26 patrem - 92va Z.11 creatum, 94ra Z.4 Quis - 94rb, 94va Z.3 prostravi - 94vb Z.16 rationem, 95rb Z.11 ad - 101vb Z.6, 101vb Z.18 unde - 109rb Z.7 creatum, 109v - 116v, Korrekturen 50r, 51v2r, 2v, 6r, 109v
 
 
AT3500-77_6r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 6r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 77, Teil 2 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand H auf 34 Seiten: 117r - 122r Z.8, 122r Z.19 filius - 133r117r, 117v, 132r
 
AT3500-77_117v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 117v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 79 (Heiligenkreuz, 3.Viertel 12. Jh.), Hand D auf 3 Seiten: 132vb Z.21 immo - 133ra Z.7 stuporis132v
 
AT3500-79_132vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 79, 132vb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Hand D auf 74 Seiten: 6v Z.32 - 8r Z.25 notandum autem, 33r - 43va, 43vb Z.7 cum - 57ra Z.6, 58r - 63v, 116v - 119v7v, 116v
 
AT3500-103_33r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 33r
 = 
 
AT3500-121_89r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 121 ( = Fragm. 57), 89r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand I (Zeichen) auf 5 Seiten: 96v Z.1 - 1 honorate, 110r Z.1 - 13 necessaria, 110r Z.27 Ecce - 110v Z.14, 111v Z.16 comprehenduntur - 35 (Seitenende)110r
 
AT3500-133_110r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 110r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 153 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand B auf 46 Seiten: 79r - 82va, 82vb Z.17 - 86v, 118r - 132r79v
 
AT3500-153_79r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 153, 79r
 = 
 
AT3500-158_21r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 158, 21r
 = 
 
AT3500-176_132r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 132r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 193 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 126 Seiten: 1r - 26v Z.18, 26v Z.23 - 28r Z.14, 28r Z.24 - 36r, 36v Z.6 - 58v Z.27, 58v Z.30 Annua - 62r, wenige Korrekturen (z. B. 12v, 13r, 28r)1r, 3r, 3v, 26v, 36v, 58v, 62r
 
 
AT3500-193_3v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 193, 3v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 202 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand G auf 2 Seiten: 63r Z.19 quisquam - 26 (Seitenende), 70v Z.9 israelitici - 26 (Seitenende)70v
 
AT3500-202_70v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 202, 70v
 = 
 
AT3500-219_4v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 219, 4v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 236, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand D: 145rb Z.1 - 6 dolenti, Rubriken auf 49rv, 51rv, 54rv145r
 
 
AT3500-236_145rb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 236, 145rb
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand G auf 3 Seiten: 54r Z.28 - 55r Z.7 constituunt54v
 
AT8500-948_54v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 54v

Hand H ( = Schreiber Udalricus) auf 88 Seiten: 72v - 75r Z.28 trinitate, 75v - 77r Z.17 bonu(m), 78v Z.18 - 94v Z.32 singulorum, 95r - 116r

AT8500-948_72v-s.jpg
72v
Schreiber Udalricus in 17 kodikologischen Einheiten:
in 16 als
 Textschreiber auf 1000 Seiten, in einer als
 Rubrikator, in 2 als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
zu Schreiber Udalricus vgl. Haidinger—Lackner 2015, 28, 29, 31; Abb. 87-89.
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 1 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand B auf 24 Seiten: 6ra Z.9 - 9va Z.30 habet, 9va Z.36 Garrua - 9vb Z.43 dicebant, 10ra Z.1 - 24 vigilias, 10ra Z.28 atque - 16vb7r
 
AT3500-23_7r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 7r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 77, Teil 1 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 12 Seiten: 47v - 51ra Z.15 fuer(int), 51ra Z.16 per - 51rb Z.8 finatur, 51rb Z.20 - 51v47v, 48r, 51r
 
AT3500-77_48r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 48r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand F (Zeichen) auf 34 Seiten: 49r - 53v, 54ra Z.3 - 59vb Z.13 quid, 60rb - 65va Z.23 (fra)tribs49r
 
AT3500-105_49r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 49r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 90 Seiten: 90v Z.26 - 96r, 96v Z.7 ut - 103r Z.26 pau(perum), 103v - 107r, 107v Z.7 - 14 (in)cipit, 107v Z.16 - 108r Z.4, 108r Z.8 - 109v, 110r Z.13 radium - 27 delicatum, 110v Z.15 - 111v Z.16 affectuum, 112r - 127r Z.490v
 
AT3500-133_91r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 91r
 = 
 
AT3500-148_36r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 148, 36r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 153 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 13 Seiten: 87r - 88ra Z.7, 88ra Z.29 - 89va, 90ra Z.19 nec - 90va, 91ra Z.29 ante - 93/1v87v
 
AT3500-153_87r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 153, 87r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 169 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 14 Seiten: 41r - 43r, 45ra Z.9 Num(quid) - 46ra Z.14 dimittendi, 46ra Z.20 - 48v41r
 
AT3500-169_41r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 169, 41r
 = 
 
AT3500-174_42r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 174, 42r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 186 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 34 Seiten: 4v Z.19 - 21r Z.6 concreverat5r
 
AT3500-186_5r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 186, 5r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 195 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 238 Seiten: 1v - 11r Z.2 demones, 11r Z.17 facta sed - 13r Z.24, 14r - 98r Z.20 factus, 99r Z.24 Qui - 120r, alle Rubriken, Korrekturen (z. B. 7r, 28r, 38v, 59r, 67r, 85v, 111rv)1v, 33r, 118r, 120r
 
 
 
AT3500-195_118r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 195, 118r
AT3500-195_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 195, 1v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 224 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand F (Zeichen) auf 80 Seiten: 115r - 125v Z.4 ecclesiam, 125v Z.16 Quis - 126v Z.4 inventiones, 126v Z.18 - 127r Z.11 fugerat, 127r Z.16 Sic - 137r Z.25 recolligunt, 137v - 152r Z.27116r, 152r, 153r
 
AT3500-224_115r-s1.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 224, 115r
AT3500-224_115r-s2.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 224, 115r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 230 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand C auf 2 Seiten: 34r Z.1 - 17, 83v Z.19 - 25 (Seitenende)34r
 
AT3500-230_34r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 230, 34r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 236, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C auf 10 Seiten: 142r - 145ra, 145rb Z.6 et sic - 146r Z.29142r
 
AT3500-236_142r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 236, 142r
 = 
 
AT8500-416_103v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 416, 103v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 715 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor D: wenige Korrekturen, auf Rasur (z. B. 92r, 93r, 100v, 151r)Korrektor D
 
AT8500-715_93r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 715, 93r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand H auf 88 Seiten: 72v - 75r Z.28 trinitate, 75v - 77r Z.17 bonu(m), 78v Z.18 - 94v Z.32 singulorum, 95r - 116r72v
 
AT8500-948_72v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 72v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 1046 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 167 Seiten: 1r - 9r, 10r - 80v Z.4 scribitur, 81r Z.2 quidem - 84v Z.41v, 2r
 
AT8500-1046_2r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 1046, 2r

Rubrikator A ( = Schreiber HLK 105 B) Rubriken ab 6v (z. B. 46v, 79v, 94v, 116r)

AT8500-948_94v-s2.jpg
94v
Schreiber HLK 105 B in 20 kodikologischen Einheiten:
in 5 als
 Textschreiber auf 85 Seiten, in 16 als
 Rubrikator, in einer als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
zu Schreiber HLK 105 B vgl. Haidinger—Lackner 2015, 27 (Anm. 55); Abb. 110-114.
 = 
 
AT3500-23_138va-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 138va
 = 
 
AT3500-62_164r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 62, 164r
 = 
 
AT3500-77_Rubrik128r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, Rubrik 128r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 98 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Rubrikator A: alle Rubriken; Federprobe probatio auf 90rRubriken
 
AT3500-98_96v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 98, 96v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Hand H: 27vb Z.29 videbar - 36 (Seitenende), Korrekturen auf 64v27v, 64v Korrekturen
 
 
AT3500-103_27vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 27vb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand B (Zeichen) auf 80 Seiten: 4r Z.31 - 11r, 13r Z.25 sentenciam - 15r Z.28, 16r - 31v Z.11, 31v Z.13 - 41v Z.3 de, 41v Z.7 (const)antio - 44v, Rubriken 1r, 4v, 5r, 115v16r, 31v, Rubriken
 
 
AT3500-105_4v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 4v
 = 
 
AT3500-153_121v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 153, 121v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 158, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Rubrikator A: alle Rubriken in Teil I (z. B. 1v, 2r, 3v) Rubrik 1v
 
AT3500-158_rubrik1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 158, Rubrik 1v
 = 
 
AT3500-158_rubrik105v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 158, Rubrik 105v
 = 
 
AT3500-174_9r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 174, 9r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 189, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Rubrikator A: Rubriken in Teil 1 (fol. 1-59) auf 1r und ab zweitem Zwischentitel auf 14rRubriken
 
AT3500-189_21r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 189, 21r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 193 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Rubrikator A: Rubrik auf Iv sowie alle roten ZwischentitelRubriken (Auswahl)
 
AT3500-193_Rubriken-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 193, Rubriken
 = 
 
AT3500-202_100v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 202, 100v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 205 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand G auf 2 Seiten: 86v Z.8 cognos(cere) - 16 evangelio, 86v Z.20 est - 25 creaturam86v
 
AT3500-205_86v-s2.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 205, 86v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 212 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Rubrikator C: Rubriken 1v, 2r (Explicit prologus), 70v-136vRubrikenC
 
AT3500-212_91r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 212, 91r
 = 
 
AT3500-219_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 219, 1r
 = 
 
AT3500-231_Rubriken-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 231, Rubriken
 = 
 
AT3500-282_72v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 282, 72v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 715 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Rubrikator A: alle Rubriken (1v, 2r, 2v), alle roten Satzmajuskeln auf 1v-2vRubriken
 
AT8500-715_1r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 715, 1r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Rubrikator A: Rubriken ab 6v (z. B. 46v, 79v, 94v, 116r)94v
 
AT8500-948_94v-s2.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 94v

Korrektor A ( = Schreiber HLK 195 C) Korrekturen auf Rasur und in Freirändern (z. B. 9r, 12r, 17r, 26r, 32v, 77v, 89r, 112v)

AT8500-948_9r-s.jpg
9r
Schreiber HLK 195 C in 39 kodikologischen Einheiten:
in 7 als
 Textschreiber auf 22 Seiten, in einer als
 Rubrikator, in 32 als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1185
zu Schreiber HLK 195 C vgl. Haidinger—Lackner 2015, 34, 35; Abb. 115-119.
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 10 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Korrektor A: auf z. B. 2v, 5v, 7v, 12r, 151v, 198vKorrekturen: Teil 1, Teil 2
 
AT3500-10_151v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 10, Korrektur 151v
AT3500-10_5v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 10, Korrektur 5v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 29 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Korrektor A: auf z. B. 16r, 63r, 66r, 122v, 151rKorrekturen
 
AT3500-29_66r-corr-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 29, 66r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 54 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Korrektor A: auf z. B. 9v, 20r, 36r, 83r, 116v, 133rKorrekturen
 
AT3500-54_36r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 54, 36r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 77, Korrektor A: Korrekturen 10v ad demonastrandum, 12v gaude und Hoc sane ..., 120v quedam, 128v auctoritasKorrekturen
 
AT3500-77_Korrektur12v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, Korrektur 12v
 = 
 
AT3500-79_83rb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 79, 83r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Korrektor A: auf z. B. 22r, 24r, 35v, 46v, 74v, 75r, 90v, 97vKorrekturen
 
AT3500-103_22r-s1.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 22r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Korrektor A: auf z. B. 17r, 21v, 41v, 62r, 108vKorrekturen
 
AT3500-105_corr41v+108v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, Korrekturen
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: Korrekturen auf Rasur, interlinear, in Freirändern (z. B. 57v, 83rv, 100rv, 126r) und auf 127r Z.5-13 (s. Verweis 114v)100v, Korrektur 127r
 
AT3500-133_100v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 100v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 142 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: Korrekturen im Freirand, auf Rasur und interlinear (z. B. 45r, 58v, 98v, 137v)Korrekturen
 
AT3500-142_98v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 142, 98v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 147 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B auf 11 Seiten: 45v Z.12 Et - 50r Z.17 creaturae, Randglossen (z.B. 49rv)46r
 
AT3500-147_45v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 147, 45v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 153 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Korrektor A: auf 5v, 38r, 49r, 79r, 87r, 96v, 99v, 107vKorrekturen
 
AT3500-153_38r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 153, 38r
 = 
 
AT3500-169_Korrekturen-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 169, Korrekturen 27r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 174 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: auf z. B. 13r, 40r, 44r, 52v, 64r, 67r, 70rKorrekturen
 
AT3500-174_70r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 174, 70r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 176 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: auf Rasur (z. B. 56ra, 76ra, 94ra, 105ra) und im Freirand (z. B. 5r, 18rv, 34r, 86r)Korrekturen
 
AT3500-176_76ra-corr-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 76ra
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 189, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand F (Zeichen) auf 4 Seiten: 41r Z.1 - 20 ieiunium, 42v Z.1 - 16 est, 42v Z.19 alii - 43r Z.33 cavetur42v
 
AT3500-189_42v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 189, 42v
 = 
 
AT3500-189_116r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 189, 116r
 = 
 
AT3500-193_36v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 193, 36v
 = 
 
AT3500-195_13v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 195, 13v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 202 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: wenige Korrekturen auf Rasur (z. B. 44r, 49v) und in Freirändern (z. B.5v, 115v, 118r)49v
 
AT3500-202_49v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 202, 49v
 = 
 
AT3500-203_79v+84v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 203, 79v, 84v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 204 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: auf z. B. 133v, 141v, 142v, 145r, 150vKorrekturen
 
AT3500-204_150v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 204, 150v
 = 
 
AT3500-205_87r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 205, 87r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 212 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: wenige Marginal- und Interlinear-Korrekturen (z. B. 31v, 80v, 111r)Korrektur 31v
 
AT3500-212_corr31v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 212, Korrektur 31v
 = 
 
AT3500-215_corr33r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 215, Korrektur 33r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 219 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: auf z. B. 28v, 96r, 135v, 155v, 180vKorrekturen
 
AT3500-219_28v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 219, 28v
 = 
 
AT3500-221_55v-s1.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, 55v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 231 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Korrektor A: auf z. B. 9r, 26r, 43v, 55v, 78v, 104vKorrekturen
 
AT3500-231_Korrekturen-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 231, Korrekturen
 = 
 
AT3500-236_89r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 236, 89r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 237 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Korrektor A: auf z. B. 41r, 65r, 73vRubriken und Korrekturen
 
AT3500-237_73v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 237, 73v
 = 
 
 = 
 
AT3500-282_65r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 282, 65r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 715 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: Mehrzahl der Korrekturen, auf Rasur und im Freirand (z. B. 16v, 29r, 29v, 42r, 45v, 60v, 73v)Korrektor A
 
AT8500-715_60v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 715, 60v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: Korrekturen auf Rasur und in Freirändern (z. B. 9r, 12r, 17r, 26r, 32v, 77v, 89r, 112v) 9r
 
AT8500-948_9r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 9r
 = 
Zwettl, Cod. 28 (Zwettl, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: Korrekturen in Freirändern und interlinear, bis 10vKorrektor A
 
AT9800-28_10v-s.jpg
Zwettl, Cod. 28, 10v
 = 
Zwettl, Cod. 53 (Zwettl, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: Korrekturen in Freirändern und interlinear (z. B. 8r, 9r, 13v, 15v, 22v, 31v, 54v, 66r, 75v, 92r, 110v, 132r, 135r)Korrekturen
 
AT9800-53_corr110v.jpg
Zwettl, Cod. 53, Korrekturen
 = 
Zwettl, Cod. 85 (Zwettl, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: Korrekturen (z. B. 47r oberer Freirand, 114v)47r
 
AT9800-85_Korrektur47r-s.jpg
Zwettl, Cod. 85, Korrektur 47r
 = 
Zwettl, Cod. 92 (Zwettl, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: auf z. B. 40v, 73v, 85v, 111vKorrekturen
 
AT9800-92_85v-s.jpg
Zwettl, Cod. 92, Korrektur 85v
 = 
Zwettl, Cod. 367, Teil 1 (Zwettl, ca. 1170/80), Korrektor A: Korrekturen in Teil 1 (z.B. 17r in Z.14, 47v, 51v, 54v) sowie evtl. auf 84r in Teil 2.Korrekturen
 
AT9800-367_corr54v-s.jpg
Zwettl, Cod. 367, Korrektur 54v

nahzeitige Ergänzung; mehrere Schreiber 1r - 4v