Top

Wien ÖNB, Cod. 1046 (Heiligenkreuz, 1134/1147)

Hand A ( = Schreiber Udalricus) auf 167 Seiten:  1r - 9r, 10r - 80v Z.4 scribitur, 81r Z.2 quidem - 84v Z.4

AT8500-1046_2r-s.jpg
Cod. 1046, 2r
Schreiber Udalricus in 17 kodikologischen Einheiten
(in 16 als Textschreiber auf 1000 Seiten, in einer als Korrektor)
des Zeitraums 1134-1175
Schreiber Udalricus: Vgl. Haidinger—Lackner 2015, 28, 29, 31; Abb. 87-89.
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 1 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand B auf 24 Seiten: 6ra Z.9 - 9va Z.30 habet, 9va Z.36 Garrua - 9vb Z.43 dicebant, 10ra Z.1 - 24 vigilias, 10ra Z.28 atque - 16vb7r
AT3500-23_7r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 7r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 77, Teil 1 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 12 Seiten: 47v - 51ra Z.15 fuer(int), 51ra Z.16 per - 51rb Z.8 finatur, 51rb Z.20 - 51v47v, 48r, 51r
AT3500-77_48r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 48r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand F (Zeichen) auf 34 Seiten: 49r - 53v, 54ra Z.3 - 59vb Z.13 quid, 60rb - 65va Z.23 (fra)tribs49r
AT3500-105_49r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 49r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 90 Seiten: 90v Z.26 - 96r, 96v Z.7 ut - 103r Z.26 pau(perum), 103v - 107r, 107v Z.7 - 14 (in)cipit, 107v Z.16 - 108r Z.4, 108r Z.8 - 109v, 110r Z.13 radium - 27 delicatum, 110v Z.15 - 111v Z.16 affectuum, 112r - 127r Z.490v
AT3500-133_91r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 91r
 = 
AT3500-148_36r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 148, 36r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 153 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 13 Seiten: 87r - 88ra Z.7, 88ra Z.29 - 89va, 90ra Z.19 nec - 90va, 91ra Z.29 ante - 93/1v87v
AT3500-153_87r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 153, 87r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 169 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 14 Seiten: 41r - 43r, 45ra Z.9 Num(quid) - 46ra Z.14 dimittendi, 46ra Z.20 - 48v41r
AT3500-169_41r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 169, 41r
 = 
AT3500-174_42r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 174, 42r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 186 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 34 Seiten: 4v Z.19 - 21r Z.6 concreverat5r
AT3500-186_5r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 186, 5r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 195 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 238 Seiten: 1v - 11r Z.2 demones, 11r Z.17 facta sed - 13r Z.24, 14r - 98r Z.20 factus, 99r Z.24 Qui - 120r, alle Rubriken, Korrekturen (z. B. 7r, 28r, 38v, 59r, 67r, 85v, 111rv)1v, 33r, 118r, 120r
AT3500-195_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 195, 1v
AT3500-195_118r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 195, 118r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 224 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand F (Zeichen) auf 80 Seiten: 115r - 125v Z.4 ecclesiam, 125v Z.16 Quis - 126v Z.4 inventiones, 126v Z.18 - 127r Z.11 fugerat, 127r Z.16 Sic - 137r Z.25 recolligunt, 137v - 152r Z.27116r, 152r, 153r
AT3500-224_115r-s1.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 224, 115r
AT3500-224_115r-s2.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 224, 115r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 230 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand C auf 2 Seiten: 34r Z.1 - 17, 83v Z.19 - 25 (Seitenende)34r
AT3500-230_34r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 230, 34r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 236, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C auf 10 Seiten: 142r - 145ra, 145rb Z.6 et sic - 146r Z.29142r
AT3500-236_142r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 236, 142r
 = 
AT8500-416_103v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 416, 103v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 715 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor D: wenige Korrekturen auf Rasur (z. B. 92r, 93r, 100v, 151r)Korrektor D
AT8500-715_93r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 715, 93r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand H auf 88 Seiten: 72v - 75r Z.28 trinitate, 75v - 77r Z.17 bonu(m), 78v Z.18 - 94v Z.32 singulorum, 95r - 116r72v
AT8500-948_72v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 72v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 1046 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 167 Seiten: 1r - 9r, 10r - 80v Z.4 scribitur, 81r Z.2 quidem - 84v Z.41v, 2r
AT8500-1046_2r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 1046, 2r

Hand B  9v

AT8500-1046_9v-s.jpg
Cod. 1046, 9v

Hand C auf 3 Seiten:  80v Z.4 de - 81r Z.2 angeli

AT8500-1046_80v-s.jpg
Cod. 1046, 80v

Hand D auf 3 Seiten:  84v Z.5 - 85r Z.9 economum

AT8500-1046_84v-s.jpg
Cod. 1046, 84v

Hand E  85r Z.9 posuerunt - 85v

AT8500-1046_85r-s.jpg
Cod. 1046, 85r
Beschreibung der Handschrift: www.manuscripta.at
Literatur: ÖNB | ÖAW
Fragment(e) in Cod. 1046: fol. I (Heiligenkreuz, Ende 12. / Anfang 13. Jh.)