Top

Heiligenkreuz, Fragm. Cod. 135
, fol. I
(Heiligenkreuz, Mitte / 3. Viertel 12. Jh.)

Hand A ( = Schreiber HLK 77 A) auf 2 Seiten: fol. I

AT3500-FragmC135_Iv-s.jpg
Iv
Schreiber HLK 77 A in 15 kodikologischen Einheiten:
in 14 als
 Textschreiber auf 609 Seiten, in einer als
 Rubrikator, in 3 als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 77, Teil 1 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 198 Seiten: 2r - 8rb Z.37 cum, 8v - 35v, 47ra Z.12 - 47rb, 52r - 54ra Z.5 primitus, 54ra Z.8 elocutos - 54vb Z.15 natura, 54vb Z.20 - 90ra Z.20 magnitudine, 90va Z.1 - 10, 90vb Z.34 animadvertisti - 91vb Z.23, 92ra Z.26 patrem - 92va Z.11 creatum, 94ra Z.4 Quis - 94rb, 94va Z.3 prostravi - 94vb Z.16 rationem, 95rb Z.11 ad - 101vb Z.6, 101vb Z.18 unde - 109rb Z.7 creatum, 109v - 116v, Korrekturen 50r, 51v2r, 2v, 6r, 109v
 
 
AT3500-77_6r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 6r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 77, Teil 2 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand H auf 34 Seiten: 117r - 122r Z.8, 122r Z.19 filius - 133r117r, 117v, 132r
 
AT3500-77_117v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 117v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 79 (Heiligenkreuz, 3.Viertel 12. Jh.), Hand D auf 3 Seiten: 132vb Z.21 immo - 133ra Z.7 stuporis132v
 
AT3500-79_132vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 79, 132vb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Hand D auf 74 Seiten: 6v Z.32 - 8r Z.25 notandum autem, 33r - 43va, 43vb Z.7 cum - 57ra Z.6, 58r - 63v, 116v - 119v7v, 116v
 
AT3500-103_33r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 33r
 = 
 
AT3500-121_89r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 121 ( = Fragm. 57), 89r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand I (Zeichen) auf 5 Seiten: 96v Z.1 - 1 honorate, 110r Z.1 - 13 necessaria, 110r Z.27 Ecce - 110v Z.14, 111v Z.16 comprehenduntur - 35 (Seitenende)110r
 
AT3500-133_110r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 110r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 153 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand B auf 46 Seiten: 79r - 82va, 82vb Z.17 - 86v, 118r - 132r79v
 
AT3500-153_79r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 153, 79r
 = 
 
AT3500-158_21r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 158, 21r
 = 
 
AT3500-176_132r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 132r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 193 (Heiligenkreuz, Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 126 Seiten: 1r - 26v Z.18, 26v Z.23 - 28r Z.14, 28r Z.24 - 36r, 36v Z.6 - 58v Z.27, 58v Z.30 Annua - 62r, wenige Korrekturen (z. B. 12v, 13r, 28r)1r, 3r, 3v, 26v, 36v, 58v, 62r
 
 
AT3500-193_3v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 193, 3v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 202 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand G auf 2 Seiten: 63r Z.19 quisquam - 26 (Seitenende), 70v Z.9 israelitici - 26 (Seitenende)70v
 
AT3500-202_70v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 202, 70v
 = 
 
AT3500-219_4v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 219, 4v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 236, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand D: 145rb Z.1 - 6 dolenti, Rubriken auf 49rv, 51rv, 54rv145r
 
 
AT3500-236_145rb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 236, 145rb
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand G auf 3 Seiten: 54r Z.28 - 55r Z.7 constituunt54v
 
AT8500-948_54v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 54v
Trägerhandschrift: