Top

Heiligenkreuz, Cod. 225

Teil 1: fol. 1-67 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.)

Hand A ( = Schreiber HLK 24 A) auf 128 Seiten: 1r - 41v Z.10 evellitur, 44r Z.14 qui - 66v

AT3500-225_1v-s.jpg
1v
Schreiber HLK 24 A in 20 kodikologischen Einheiten auf 2455 Seiten;
Tätigkeitszeitraum ca. 1145-1180.
Schreiber HLK 24 A: Vgl. Haidinger—Lackner 2015, 32.
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
AT3500-23_5v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 5v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 24, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 482 Seiten: 1ra - 239rb Z.25, 239v - 241v1r, 92r, 241v
AT3500-24_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 24, 1r
 = 
AT3500-26_198vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 26, 198vb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 33 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 16 Seiten: 118va Z.25 - 126ra Z.34 pecu(dem), Korrekturen 4r, 7r, 32r, 35v, 46r, 51v, 60v, 61v, 101v 118v, 119r
AT3500-33_119r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 33, 119r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 81 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 2 Seiten: 81r - 81v, Korrekturen 23r, 25v, 37r, 43r, 110v, 122v, 135r, 145r 81r, 81v
AT3500-81_81r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 81, 81r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 83 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A (sehr ähnlich Hand 238 A ) auf 361 Seiten: 1r - 39v, 40v - 129v, 130r Z.8 gentium - 181v1r, 2r
AT3500-83_38r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 83, 38r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 100 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 432 Seiten: 1r - 45vb Z.28, 46r - 59ra Z.4 suam, 59rb Z.2 anima - 60ra Z.11, 60rb Z.11 concepit - 69rb Z.10, 69va Z.29 - 100ra Z.6 commemorare, 100ra Z.22 Postquam - 205ra Z.16 iudicio, 205ra Z.26 (a)utem - 214v, alle Rubriken1r, 1v, 89v, 214r, 214v
AT3500-100_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 100, 1v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 186 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand D auf 12 Seiten: 21r Z.25 (usur)passe - 31 (Seitenende), 31v Z.21 pars - 27 (Seitenende), 35v Z.12 Neque - 27 (Seitenende), 36v Z.15 (Creat)oris - 16, 46r Z.23 ante - 46v Z.3, 53r Z.31 - 32 (Seitenende), 55r Z.1 - 6, 55v Z.13 sed - 26 operatur, 56v Z.18 - 32 (Seitenende), 74v Z.15 homines - 23 (?), 84v Z.22 est - 32 (Seitenende)55v
AT3500-186_46r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 186, 46r
 = 
AT3500-188_6r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 188, 6r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 198 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 65 Seiten: 1r - 8v, 37v Z.8 autem - 16, 45r Z.23 corpus - 29 humane, 50r Z.27 (vo)ta sunt - 29 reprehendunt, 53r Z.17 Ego - 20 men(tis), 75r - 94r Z.28 est, 95r - 96r Z.10 ipsius, 99r Z.1 - 3, 111r Z.1 - 4 genus, 120r Z.14 in templo - 17, Korrekturen (25r, 49r)1r
AT3500-198_5r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 198, 5r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 224 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand G auf 4 Seiten: 125v Z.4 appellat - 15 est, 126v Z.4 latius - 17, 127r Z.11 ad magnam - 16 eorum, 137r Z.25 Hos - Z.31 (Seitenende), Korrekturen in den letzten drei Quaternionen (z. B. 134rv, 140r, 149r, 152r)125v, 126v
AT3500-224_126v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 224, 126v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 225, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 128 Seiten: 1r - 41v Z.10 evellitur, 44r Z.14 qui - 66v1r, 1v, 44r
AT3500-225_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 225, 1v
 = 
AT3500-228_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 228, 1r
 = 
AT3500-238_3v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 238, 3v
 = 
AT3500-250_169r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 250, 169r
 = 
Rein, Cod. 37 (Rein, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B auf 127 Seiten: 65v Z.6 - 138v65v, 66r, 138v
AT6900-37_66r-s.jpg
Rein, Cod. 37, 66r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 416 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 140 Seiten: 1r Z.2 - 6 est, 1r Z.24 fueris - 26 (iactan)tiam, 2r Z.10 - 12 ambiguis, 2r Z.28 antique - 32 (Seitenende), 3v Z.5 per - 7, 6r Z.19 satisfactionibus - 21, 7r Z.3 Mox - 13, 8r Z.24 con(suetudine) - 28, 8v Z.27 - 32 (Seitenende), 9r Z.5 limitis - 7, 10v Z.1 - 23, 11r Z.11 Sic - 15, 11v Z.10 (castell)orum - 16, 17r Z.1 - 4 (excolen)dis, 17r Z.32 Qui - 17v Z.3 (con)cupiscentiam, 19v Z.34 - 36, 23v Z.1 - 2 erorgare, 27r - 32rb Z.10, 32rb Z.27 dictum - 85r, 101v Z.15 habere - 16, 101v Z.28 - 32 (Seitenende), 103r Z.4 (glori)ficabo - 8 incessabilem, 103r Z.29 Quod - 32 (Seitenende), Rubriken (z.B. 1r, 19r, 52v)7r, 27r, 85r
AT8500-416_1r-s1.jpg
Wien ÖNB, Cod. 416, 1r
AT8500-416_27r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 416, 27r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 1418 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 176 Seiten: 1r - 88v, Rubriken zu einzelnen Hauptabschnitten (z. B. 1r, 6v, 30rb, 47ra)1r, 2r
AT8500-1418_2r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 1418, 2r
 = 
Zwettl, Cod. 295, Teil 1 (Heiligenkreuz (?), Mitte/3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 2 Seiten: 13v Z.14 dominus - 28 (Seitenende), 16v Z.20 iuxta - 28 (Seitenende)13v, 16v
AT9800-295_13v-s.jpg
Zwettl, Cod. 295, 13v

Hand B auf 2 Seiten: 41v Z.10 Centum - 24 vitam, 43v Z.19 - 32 (Seitenende)

AT3500-225_41v-s1.jpg
41v
AT3500-225_43v-s.jpg
43v

Hand C ( = Schreiber HLK 78 A) auf 6 Seiten: 41v Z.24 Sevit - 43v Z.18, 44r Z.1 - 14 computari

AT3500-225_41v-s2.jpg
41v
Schreiber HLK 78 A in 15 kodikologischen Einheiten auf 872 Seiten;
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175.
Schreiber HLK 78 A: Vgl. Haidinger—Lackner 2015, 30 (Anm. 88), 32; Abb. 102-105.
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
AT3500-23_40ra-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 40ra
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 3 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand H (Zeichen) auf 14 Seiten: 47rb Z.7 in - 47vb, 48rb Z.20 cum - 36, 154ra - 158va, 161va Z.31 Vidisti - 161vb Z.5154r, 154v
AT3500-23_154r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 154r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 62 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand B (Zeichen) auf 19 Seiten: 80ra Z.7 cecitate - 80rb Z.6 nuncupatur, 80v - 87ra Z.8, 137ra Z.28 pariter - 137v, 138ra Z.9 et sanguinem - 2180v
AT3500-62_80v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 62, 80v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 78 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 303 Seiten: 1v - 152r1v, 2r, 20v, 59r, 152r
AT3500-78_1v-s1.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 78, 1v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 135 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 34 Seiten: 18rb Z.20 - 23 (cele)bratum est, 23v - 39v24v
AT3500-135_23v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 135, 23v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 154 (Heiligenkreuz, 3.Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 158 Seiten: 1r - 14r, 14v Z.11 materia - 15v Z.6, 16r - 79v, Korrekturen in Lage 1-6 (z.B. 22v, 45r, 51v)1v, 18r, 79v
AT3500-154_5r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 154, 5r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 174 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B auf 8 Seiten: 36v Z.12 - 35 (Seitenende), 40r Z.8 et conferebat - 18, 49r Z.18 Ubi - 31, 51v Z.4 - 18, 52r Z.26 - 36 (Seitenende), 53r Z.20 Ideo - 33, 57v Z.14 Quare - 24 Ierosolima, 89r Z.34 Huius - 36 (Seitenende)36v
AT3500-174_36v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 174, 36v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 221, Teil 2 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand E (v.a. Hand HLK 154 A) (Zeichen) auf 69 Seiten: 56r - 90r56r, 74r, 90r
AT3500-221_56r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, 56r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 225, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 6 Seiten: 41v Z.24 Sevit - 43v Z.18, 44r Z.1 - 14 computari42v, 44r
AT3500-225_41v-s2.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 225, 41v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 264 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 207 Seiten: 1v - 104r, alle Rubriken (ausgenommen Werktitel auf 7r)2r, 2v, 7r, 34r, 104r
AT3500-264_8v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 264, 8v
 = 
AT6900-91_4v-s.jpg
Rein, Cod. 91, 4v
 = 
AT8500-706_64r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 706, 64r
 = 
AT8500-830_70v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 830, 70v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 35 Seiten: 5r - 18r, 20v - 21v, 28v Z.28 (quo)modo - 32 (Seitenende), 77v Z.9 in quibus - 23 suo, 78r Z.25 et similitudinem - 78v Z.17, Rubrik auf 5r5r
AT8500-948_7r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 7r
Teil 2: fol. 68-71 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.)

Hand D ( = Schreiber Heinricus) auf 8 Seiten: 68r - 71v, alle Rubriken in Teil II

AT3500-225_68r-s.jpg
68r
Schreiber Heinricus in 17 kodikologischen Einheiten
(in 16 als Textschreiber auf 1375 Seiten, in einer als Korrektor);
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175.
Schreiber Heinricus: Vgl. Haidinger—Lackner 2015, 28, 29, 30 (und Anm. 81, 82, 86, 89), 31 (und Anm. 92); Abb. 66-72.
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 10, Teil 2 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C (Zeichen) auf 79 Seiten: 76r - 115ra Z.32 tamen76r, 76v, 77r
AT3500-10_76r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 10, 76r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 19 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C (Zeichen) auf 510 Seiten: 9rb - 10rb, 20ra Z.15 Pro - 21*rb Z.32 caumate, 21*va - 28rb Z.14 plus (Hand C ?), 28rb Z.25 - 31rb Z.10 sunt, 31rb Z.20 Et - 86rb Z.21, 86va - 97rb Z.36 ethiopes, 97va - 138rb Z.33 et, 138va - 270rb, Korrekturen (z.B. 6r, 58r, 102v, 132r, 207v)9r, 9v, 94r, 139r, 270r
AT3500-19_270rb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 270rb
AT3500-19_9v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 9v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 91 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand F (Zeichen) auf 23 Seiten: 178r Z.5 - 178v Z.13 beatitudine, 185va Z.33 - 195vb186r, 186v, 195v
AT3500-91_186r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 91, 186r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand D (Zeichen) auf 13 Seiten: 12v Z.22 video - 13r Z.25 idcirco, 15r Z.29 - 15v, 45ra - 47va Z.16 pretitulata, 48v, 54ra Z.1 - 215v
AT3500-105_15v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 15v
 = 
AT3500-106_4r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 106, 4r
 = 
AT3500-113_86r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 113, 86r
 = 
AT3500-115_10r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 115, 10r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 176 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 156 Seiten: 22v - 23r, 33r - 49vb Z.18 sive, 50ra - 51ra Z.31 fuerit, 51rb - 62rb, 62va Z.15 specialibus - 84rb Z.2 petendum, 87ra - 110vb22v, 50r, 110r
AT3500-176_39v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 39v
 = 
AT3500-178_5r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 178, 5r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 186 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: auf Freirändern (z. B. 5r, 5v, 7r, 16v, 100v, 101v, 116r) und Rasur (z. B. 11v Z. 15 f., 12r Z. 16 f., Z. 22 f., 15r Z.1-14, 18r Z.1-4 occupat)15r
AT3500-186_15r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 186, 15r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 189, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand D (Zeichen) auf 3 Seiten: 35r Z.21 - 36 (Seitenende), 54v, 55v Z.17 - 35 gratiam54v
AT3500-189_54v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 189, 54v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 225, Teil 2 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand D auf 8 Seiten: 68r - 71v, alle Rubriken in Teil II68r, 71v
AT3500-225_68r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 225, 68r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 229 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand B auf 2 Seiten: 85v Z.25 ex - 86r Z.685v, 86r
AT3500-229_86r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 229, 86r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 237 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand B auf 53 Seiten: 72v Z.7 In Greco - 98v72v, 73r, 98v
AT3500-237_73r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 237, 73r
 = 
AT3500-FragmC176_Ir-linkeHaelfte-s.jpg
Heiligenkreuz, Fragm. Cod. 176, Ir linke Hälfte
 = 
Wien ÖNB, Cod. 706 (Baumgartenberg, 3. Viertel 12. Jh.), Hand I (Grundstock, Mitte 12. Jh.) auf 2 Seiten: Irv (Nekrolog-Fragment)Iv
AT8500-706_Iv-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 706, Iv
 = 
Zwettl, Fragmentgruppe Cod. 85 (Heiligenkreuz, 2. Drittel 12. Jh.), Hand AFragm. Cod. 85, 136r, 136v, Fragm. Cod. 187, 162r, 162v, Fragm. Cod. 241, 1r, 1v, Fragm. Cod. 270, 126r, 126v, Fragm. Cod. 302, 148r, 148v
AT9800-FragmC85_136r-s.jpg
Zwettl, Fragmentgruppe Cod. 85, Fragm. Cod. 85, 136r