Top

Heiligenkreuz, Fragm. Cod. 102, fol. I (Heiligenkreuz, 2. Drittel 12. Jh.)

Hand A ( = Schreiber HLK 23 C) auf 2 Seiten:  fol. I

AT3500-FragmC102_Iv-s.jpg
Fragm. Cod. 102, fol. I, Iv
Schreiber HLK 23 C in 13 kodikologischen Einheiten auf 531 Seiten des Zeitraums 1134-1175
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 2 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C (Zeichen) auf 51 Seiten: 17ra - 20ra Z.17 Explicit, 20ra Z.34 - 21vb Z.17 carnis, 21vb Z.29 - 40ra Z.20 Tamquam, 40ra Z.32 unitatis - 40va17r, 40r
AT3500-23_17r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 17r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 3 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand E auf 157 Seiten: 57ra - 111vb Z.13, 130ra Z.10 - 138rb Z.33 manum, 138va Z.24 apostolum - 153v57r, 130r
AT3500-23_58r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 58r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 4 Seiten: 4v - 5v Z.30 Rur(sum), 22rb Z.1 - 23 promissionem4v
AT3500-103_4v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 4v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 19 Seiten: 1r - 4r Z.30, 47va Z.16 legi - 48r, 59vb Z.13 velis - 60ra, 110va Z.18 fortuna - 26 ardent, 114ra Z.31 opus - 116r1r, 110v
AT3500-105_2r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 2r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand E auf 2 Seiten: 54r Z.19 et recalvationis - 54v Z.26, Korrektur auf Rasur auf 7r54v
AT3500-133_54r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 54r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 169 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand A auf 73 Seiten: 1r - 12va Z.21, 12vb Z.1 - 28, 13ra - 18rb Z.19 interpretatur, 23vb Z.9 - 24ra Z.14, 24ra Z.19 - 24rb Z.13, 24v - 40v1r, 1v
AT3500-169_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 169, 1r
 = 
AT3500-176_49v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 49v
 = 
AT3500-189_98v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 189, 98v
 = 
AT3500-205_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 205, 1r
 = 
AT3500-236_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 236, 1v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 18 Seiten: 22v Z.13 ad hoc - 23r Z.9 consideranda, 23r Z.30 quoniam - 24v Z.10, 67r Z.27 et sapientiae - 72r23v
AT8500-948_23v-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 23v
 = 
AT8500-974_1r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 974, 1r

BREVIARIUM
(Irv) Brevier. Auf Irab genannt Albini und Sancti Benedicti.

Franz Lackner 2010-08-26, letzte Korrektur 2013-01-03