Top

Heiligenkreuz, Cod. 226

Teil 1: fol. 1-80 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.)

Hand A ( = Schreiber Hieronymus) auf 159 Seiten: 1r - 80r

AT3500-226_5v-s.jpg
5v
Schreiber Hieronymus in 9 kodikologischen Einheiten:
in 9 als
 Textschreiber auf 793 Seiten, in einer als
 Rubrikator, in einer als
 Korrektor
Tätigkeitszeitraum ca. 1134-1175
zu Schreiber Hieronymus vgl. Haidinger—Lackner 2015, 28-30; Abb. 73-76, 78, 83.
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 19 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand F: 138rb Z.34 corruptiionis - 38 (Seitenende)138r
 
AT3500-19_138rb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 138rb
 = 
 
AT3500-115_19va-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 115, 19va
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 133 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C (Zeichen) auf 2 Seiten: 40v Z.29 ostendit - 34 (Seitenende), 56r Z.28 vicinos - 35 (Seitenende)56r
 
AT3500-133_56r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 56r
 = 
 
AT3500-142_86r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 142, 86r
 = 
 
AT3500-196_36v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 196, 36v
 = 
 
AT3500-226_5v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 5v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 229 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 250 Seiten: 1r - 85v Z.25 habuerunt, 86r Z.7 - 125v, alle Rubriken1v, 28r, 125v
 
 
AT3500-229_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 229, 1v
AT3500-229_25r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 229, 25r
AT3500-229_Rubrik90v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 229, Rubrik 90v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 244 (Heiligenkreuz, 1142/1147), Hand C (Zeichen) auf 360 Seiten: 3r Z.7 [V]e dicit - 52r Z.8 ubicumque, 52r Z.20 Si - 70v, 71r Z.7 - 114 Z.2 pateat, 114r Z.8 Igitur - 191v, Korrektur im Freirand von 76v3r, 3v, 53v, 96r, 192r
 
 
AT3500-244_3v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 244, 3v
AT3500-244_96r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 244, 96r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 256 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 18 Seiten: 1r - 8v, 16r Z.19 - 16v1v, 2r, 2v, 8v
 
AT3500-256_3v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 256, 3v
Teil 2: fol. 81-94 (Heiligenkreuz, 3. Drittel 13. Jh.)

Hand B auf 2 Seiten: 81r - 82r Z.7 pharetra

AT3500-226_81r-s.jpg
81r

Hand C ( = Schreiber HLK 177 A) auf 28 Seiten: 95r - 108v

AT3500-226_106v-s.jpg
106v
AT3500-226_96r-s.jpg
96r
Schreiber HLK 177 A in 2 kodikologischen Einheiten:
in 2 als
 Textschreiber auf 319 Seiten,
Tätigkeitszeitraum ca. 1267-1300
 = 
 
AT3500-177_4r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 177, 4r
 = 
 
AT3500-226_106v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 106v
AT3500-226_96r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 96r

Hand K auf 26 Seiten: 82r Z.7 ut - 94v

AT3500-226_82v-s.jpg
82v
Teil 3: fol. 95-108 (Heiligenkreuz, 3. Drittel 13. Jh.)

Hand D auf 8 Seiten: 109r - 112v

AT3500-226_109v-s.jpg
109v
Teil 4: fol. 109-118 (Heiligenkreuz, 1. Viertel 13. Jh.)

Hand E ( = Schreiber HLK 226 E) auf 11 Seiten: 113r - 118r

AT3500-226_113v-s.jpg
113v
Schreiber HLK 226 E in 6 kodikologischen Einheiten:
in 6 als
 Textschreiber auf 334 Seiten,
Tätigkeitszeitraum ca. 1167-1225
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 197 (Heiligenkreuz, um 1200), Hand A (wiederholt Duktuswechsel) auf 137 Seiten: 1r - 2r, 2v Z.8 Exstant - 6v Z.10, 10v Z.22 - 72v1r, 15r, 70r
 
AT3500-197_11r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 197, 11r
AT3500-197_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 197, 1r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 213, Teil 1 (Heiligenkreuz, Ende 12. / Anfang 13. Jh.), Hand A auf 168 Seiten: 1r - 52r Z.7 elevati, 52v Z.29 ad - 72v Z.19 maris, 73r - 75v, 77r - 78r, 79v Z.12 - 81r Z.12, 83r - 87v (stark wechselnder Schriftductus; evtl. mehrere Hände)1r, 28v, 54r, 83v
 
AT3500-213_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 213, 1r
 = 
 
AT3500-226_113v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 113v
 = 
 
AT3500-226_128v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 128v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 235 (Heiligenkreuz, 1. Viertel 13. Jh.), Hand C auf 13 Seiten: 147va Z.9 servi - 153v147v, 153v
 
AT3500-235_148r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 235, 148r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 398 (Heiligenkreuz, 3. Drittel 12. Jh.), Hand D auf 2 Seiten: 100rb Z.12 pro - 22 (ecc)lesia, 100rb Z.24 quasi - 33 (Seitenende)100r
 
AT8500-398_100r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 398, 100r

Hand L (Nachtrag, 13. Jh.) 118r - 118v

AT3500-226_118r-s.jpg
118r
Teil 5: fol. 119-128 (Heiligenkreuz, 1. Viertel 13. Jh.)

Hand F auf 12 Seiten: 119r Z.28 - 124v

AT3500-226_119v-s.jpg
119v

Hand G auf 6 Seiten: 125r Z.29 - 127v Z.27

AT3500-226_125v-s.jpg
125v

Hand H ( = Schreiber HLK 226 E) auf 3 Seiten: 127v Z.28 - 128v

AT3500-226_128v-s.jpg
128v
Schreiber HLK 226 E in 6 kodikologischen Einheiten:
in 6 als
 Textschreiber auf 334 Seiten,
Tätigkeitszeitraum ca. 1167-1225
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 197 (Heiligenkreuz, um 1200), Hand A (wiederholt Duktuswechsel) auf 137 Seiten: 1r - 2r, 2v Z.8 Exstant - 6v Z.10, 10v Z.22 - 72v1r, 15r, 70r
 
AT3500-197_11r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 197, 11r
AT3500-197_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 197, 1r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 213, Teil 1 (Heiligenkreuz, Ende 12. / Anfang 13. Jh.), Hand A auf 168 Seiten: 1r - 52r Z.7 elevati, 52v Z.29 ad - 72v Z.19 maris, 73r - 75v, 77r - 78r, 79v Z.12 - 81r Z.12, 83r - 87v (stark wechselnder Schriftductus; evtl. mehrere Hände)1r, 28v, 54r, 83v
 
AT3500-213_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 213, 1r
 = 
 
AT3500-226_113v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 113v
 = 
 
AT3500-226_128v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 226, 128v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 235 (Heiligenkreuz, 1. Viertel 13. Jh.), Hand C auf 13 Seiten: 147va Z.9 servi - 153v147v, 153v
 
AT3500-235_148r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 235, 148r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 398 (Heiligenkreuz, 3. Drittel 12. Jh.), Hand D auf 2 Seiten: 100rb Z.12 pro - 22 (ecc)lesia, 100rb Z.24 quasi - 33 (Seitenende)100r
 
AT8500-398_100r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 398, 100r
Teil 6: fol. 129-153 (Nordfrankreich, 2. Hälfte 12. Jh.)

Hand I auf 50 Seiten: 129r - 153v

AT3500-226_130v-s.jpg
130v