Top

Heiligenkreuz, Cod. 19 (Heiligenkreuz, 1134/1147)

Hand A ( = Schreiber HLK 19 A) auf 40 Seiten:  1ra - 8vb, 10va - 20ra Z.15 populi, 21*rb Z.32 corpora - 36 (Seitenende), 28rb Z.14 possunt - 24, 31rb Z.11 et - 20 (fatea)tur

AT3500-19_3r-s.jpg
Cod. 19, 3r
Schreiber HLK 19 A in 18 kodikologischen Einheiten
(in 19 als Textschreiber auf 387 Seiten, in einer als Rubrikator)
des Zeitraums 1134-1175
Schreiber HLK 19 A: Vgl. Haidinger—Lackner 2015, 29, 30 (und Anm. 82, 85, 86, 89), 32 (Anm. 103); Abb. 77-82.
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 19 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 40 Seiten: 1ra - 8vb, 10va - 20ra Z.15 populi, 21*rb Z.32 corpora - 36 (Seitenende), 28rb Z.14 possunt - 24, 31rb Z.11 et - 20 (fatea)tur1r, 2r, 21*r
AT3500-19_3r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 3r
 = 
AT3500-77_54vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 77, 54vb
 = 
AT3500-103_22r-s2.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 22r
 = 
AT3500-133_30r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 133, 30r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 147 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C (vgl. v. a. Hand HLK 221 A) auf 38 Seiten: 93v Z.1 - 10 uva, 93v Z.18 - 30 (Seitenende), 94r Z.20 - 94v Z.12, 95r Z.19 - 30 (Seitenende), 95v Z.16 - 96r Z.3, 113r Z.8 precepta - 20, 113v Z.1 - 7 quidem, 114r Z.4 conciliantur - 22, 114v Z.1 - 15, 117v Z.12 - 25 animam, 119r Z.14 et - 30 (Seitenende), 119v Z.9 sed - 25, 121r Z.22 et - 121v Z.19 iocundatur, 122v Z.2 Iohannes - 123r, 124v Z.10 si - 31 (Seitenende), 128v Z.6 Fricare - 129r Z.14, 129v Z.26 - 130r Z.18, 132r Z.2 - 30 (Seitenende), 134r Z.2 Virtus - 30 (Seitenende), 134v Z.2 cum - 14, 136v Z.7 - 21, 141v Z.1 - 19 temporibus, 143r Z.24 quia - 143v Z.15, 147v Z.1 - 22, 159v Z.1 - 4, 166r Z.9 Itaque - 15 Augustinus, 167r Z.25 ubi - 30 (Seitenende), Randglossen114r, 123r
AT3500-147_93v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 147, 93v
 = 
AT3500-186_121v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 186, 121v
 = 
AT3500-193_28r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 193, 28r
 = 
AT3500-219_65v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 219, 65v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 221, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A (vgl. v.a. Hand HLK 147 C) (Zeichen) auf 87 Seiten: 1v - 44r, Rubriken auf 1v Z.4 und 27, 6rv, 9v, 11r, 33r Z. 8 f., 34r, 1v, 34r, 44r
AT3500-221_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, 1v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 221, Teil 1 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Rubrikator B: Rubriken 33r Explicit ... dispensatione, 44v, 45r Z.5 f.Rubriken 44v, 45r
AT3500-221_44v+45r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, Rubriken 44v, 45r
 = 
AT3500-221_44v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 221, 44v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 230 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand D auf 2 Seiten: 48v Z.1 - 11, 80r Z.6 a parochia - 2048v
AT3500-230_48v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 230, 48v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 244 (Heiligenkreuz, 1142/1147), Hand B (Zeichen) auf 4 Seiten: 3r Z.1 - 7 terram, 52r Z.8 de - 20 matre, 71r Z.1 - 6, 114r Z.2 Si - 8 facere3r, 52r, 71r, 114r
AT3500-244_52r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 244, 52r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 282 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B auf 84 Seiten: 41v Z.14 - 42r Z.8 inditio, 42r Z.11 - 82v42r, 42v, 82v
AT3500-282_42v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 282, 42v
 = 
AT3500-FragmC176_Iv-linkeHaelfte-s.jpg
Heiligenkreuz, Fragm. Cod. 176, fol. I, Iv linke Hälfte
 = 
Wien ÖNB, Cod. 697 (Baumgartenberg, Mitte 12. Jh.), Hand D (Zeichen) auf 8 Seiten: 35va Z.14-21, 37rb Z.12-35 (Seitenende), 40ra, 40va Z.26-35, 40vb Z.6 quasi - Z.13, 46vb Z.15 Terra - Z.36 (Seitenende), 49ra Z.1-8 est, 49rb Z.1-15, 50ra Z.1-24 voluisset, 50rb Z.10 deo - Z.35 (Seitenende), 51ra Z.25 verba - Z.35 (Spaltenende), 52rb Z.1-16, 53rb Z.5 Leo - Z.24, 54va Z.9-35 (Spaltenende)53rb
AT8500-697_35va-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 697, 35va
 = 
Wien ÖNB, Cod. 706 (Baumgartenberg, 3. Viertel 12. Jh.), Hand E (Zeichen) auf 24 Seiten: 16vb Z.1-22, 24ra Z.1 dixerit - Z.12, 26rb Z.6 vel - Z.21 (perci)pere, 28va Z.1-17, 30va Z.29-34 (Spaltenende), 42vb Z.1-18, 71rb Z.24-29, 75vb Z.1-22, 82va Z.15 samaritanus - Z.33 (Spaltenende), 98ra, 99va Z.1-19, 101va Z.27 panes - 101vb Z.10, 102vb Z.23 ut - Z.33 (Spaltenende), 110ra Z.6-16, 112ra Z.2-11 faciam, 115vb Z.13 Ergo - Z.14, 115vb Z.18-28, 131va Z.7-15, 132ra Z.3 Si-20, 132rb Z.26 mundi - Z.33 (Spaltenende), 136ra Z.1-13, 139va Z.28 operentur - Z.33 (Spaltenende), 140ra Z.28 (tri)nitate - 140rb Z.13, 142rb Z.16 tam - Z.32 (Spaltenende), 142va Z.1-12 esse, 143va, 144vb Z.6 - Z.33 (Spaltenende), 145ra Z.1-1016v, 144v
AT8500-706_24r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 706, 24r
 = 
Wien ÖNB, Cod. 948 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 67 Seiten: 18v - 20r, 22r - 22v Z.13 demonstrationem, 23r Z.9 modo - 30 dicit, 24v Z.10 divina - 28v Z.28 quo(modo), 29r - 36v, 53v Z.3 deo - 12, 54r Z.1 - 27, 55r Z.7 ante - 67r Z.27 pulchritudinis, 75r Z.28 gradus - 35 (Seitenende), 77r Z.17 (bonu)m est - 77v Z.9 tradidit, 77v Z.27 - 78r Z.25 conformitatem20r
AT8500-948_20r-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 948, 20r
 = 
AT9800-4_102v-s.jpg
Zwettl, Cod. 4, 102v
 = 
AT9800-91_52r-s.jpg
Zwettl, Cod. 91, 52r

Hand B ( = Schreiber HLK 19 B)  9ra

AT3500-19_9ra-s.jpg
Cod. 19, 9ra
Schreiber HLK 19 B in 5 kodikologischen Einheiten
(in 4 als Textschreiber auf 172 Seiten, in einer als Rubrikator)
des Zeitraums 1134-1155
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
AT3500-19_9ra-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 9ra
 = 
AT3500-78_63v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 78, 63v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 91 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 147 Seiten: 1ra - 1va Z.9 egyptii, 1va Z.12 - 73vb Z.10 subtraxeris1r, 1v, 14r, 59r
AT3500-91_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 91, 1r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 113 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand L auf 22 Seiten: 130r Z.6 accepit - 140v Z.29 Herodi130r
AT3500-113_130r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 113, 130r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 203 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand B (Zeichen) auf 2 Seiten: 40r Z.23 - 40v Z.9 corde40r, 40v
AT3500-203_40r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 203, 40r

Hand C ( = Schreiber Heinricus) auf 510 Seiten:  9rb - 10rb, 20ra Z.15 Pro - 21*rb Z.32 caumate, 21*va - 28rb Z.14 plus (Hand C ?), 28rb Z.25 - 31rb Z.10 sunt, 31rb Z.20 Et - 86rb Z.21, 86va - 97rb Z.36 ethiopes, 97va - 138rb Z.33 et, 138va - 270rb, Korrekturen (z.B. 6r, 58r, 102v, 132r, 207v)

AT3500-19_9v-s.jpg
Cod. 19, 9v
AT3500-19_270rb-s.jpg
Cod. 19, 270rb
Schreiber Heinricus in 17 kodikologischen Einheiten
(in 16 als Textschreiber auf 1375 Seiten, in einer als Korrektor)
des Zeitraums 1134-1175
Schreiber Heinricus: Vgl. Haidinger—Lackner 2015, 28, 29, 30 (und Anm. 81, 82, 86, 89), 31 (und Anm. 92); Abb. 66-72.
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 10, Teil 2 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C (Zeichen) auf 79 Seiten: 76r - 115ra Z.32 tamen76r, 76v, 77r
AT3500-10_76r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 10, 76r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 19 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C (Zeichen) auf 510 Seiten: 9rb - 10rb, 20ra Z.15 Pro - 21*rb Z.32 caumate, 21*va - 28rb Z.14 plus (Hand C ?), 28rb Z.25 - 31rb Z.10 sunt, 31rb Z.20 Et - 86rb Z.21, 86va - 97rb Z.36 ethiopes, 97va - 138rb Z.33 et, 138va - 270rb, Korrekturen (z.B. 6r, 58r, 102v, 132r, 207v)9r, 9v, 94r, 139r, 270r
AT3500-19_9v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 9v
AT3500-19_270rb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 270rb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 91 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand F (Zeichen) auf 23 Seiten: 178r Z.5 - 178v Z.13 beatitudine, 185va Z.33 - 195vb186r, 186v, 195v
AT3500-91_186r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 91, 186r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand D (Zeichen) auf 13 Seiten: 12v Z.22 video - 13r Z.25 idcirco, 15r Z.29 - 15v, 45ra - 47va Z.16 pretitulata, 48v, 54ra Z.1 - 215v
AT3500-105_15v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 15v
 = 
AT3500-106_4r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 106, 4r
 = 
AT3500-113_86r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 113, 86r
 = 
AT3500-115_10r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 115, 10r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 176 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C auf 156 Seiten: 22v - 23r, 33r - 49vb Z.18 sive, 50ra - 51ra Z.31 fuerit, 51rb - 62rb, 62va Z.15 specialibus - 84rb Z.2 petendum, 87ra - 110vb22v, 50r, 110r
AT3500-176_39v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 39v
 = 
AT3500-178_5r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 178, 5r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 186 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Korrektor A: Korrekturen auf Freirändern (5r, 5v, 7r, 16v ... 100v, 101v, 116r) und Rasur (z. B. 11v Z. 15 f., 12r Z. 16 f., Z. 22 f., 15r Z.1-14, 18r Z.1-4 occupat)15r
AT3500-186_15r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 186, 15r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 189, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand D (Zeichen) auf 3 Seiten: 35r Z.21 - 36 (Seitenende), 54v, 55v Z.17 - 35 gratiam54v
AT3500-189_54v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 189, 54v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 225, Teil 2 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand D auf 8 Seiten: 68r - 71v, alle Rubriken in Teil II68r, 71v
AT3500-225_68r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 225, 68r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 229 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand B auf 2 Seiten: 85v Z.25 ex - 86r Z.685v, 86r
AT3500-229_86r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 229, 86r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 237 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand B auf 53 Seiten: 72v Z.7 In Greco - 98v72v, 73r, 98v
AT3500-237_73r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 237, 73r
 = 
AT3500-FragmC176_Ir-linkeHaelfte-s.jpg
Heiligenkreuz, Fragm. Cod. 176, fol. I, Ir linke Hälfte
 = 
Wien ÖNB, Cod. 706 (Baumgartenberg, 3. Viertel 12. Jh.), Hand I (Grundstock, Mitte 12. Jh.) auf 2 Seiten: Irv (Nekrolog-Fragment)Iv
AT8500-706_Iv-s.jpg
Wien ÖNB, Cod. 706, Iv
 = 
Zwettl, Fragmentgruppe Cod. 85, fol. 136 etc. (Heiligenkreuz, 2. Drittel 12. Jh.), Hand AFragm. Cod. 85, 136r, 136v, Fragm. Cod. 187, 162r, 162v, Fragm. Cod. 241, 1r, 1v, Fragm. Cod. 270, 126r, 126v, Fragm. Cod. 302, 148r, 148v
AT9800-FragmC85_136r-s.jpg
Zwettl, Fragmentgruppe Cod. 85, fol. 136 etc., Fragm. Cod. 85, 136r

Hand D ( = Schreiber HLK 230 A) auf 2 Seiten:  86rb Z.22 - 36 (Seitenende), 97rb Z.36 scriptura - 37 (Seitenende)

AT3500-19_86rb-s.jpg
Cod. 19, 86rb
Schreiber HLK 230 A in 13 kodikologischen Einheiten
(in 12 als Textschreiber auf 167 Seiten, in einer als Korrektor)
des Zeitraums 1120-1175
Schreiber HLK 230 A: Vgl. Haidinger—Lackner 2015, 22 (Anm. 19), 26, 29, 30; Abb. 3, 43-59.
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 19 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand D auf 2 Seiten: 86rb Z.22 - 36 (Seitenende), 97rb Z.36 scriptura - 37 (Seitenende)86r
AT3500-19_86rb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 86rb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 37 (Frankreich (Bellevaux OCist.), ca. 1120/1130), Hand A (Zeichen) auf 9 Seiten: 2v - 6v (geringfügig abweichender Schriftduktus auf 6rb Z.3 conspicimus - Z.29 contra)2v, 3r, 3v
AT3500-37_2v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 37, 2v
 = 
AT3500-79_35vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 79, 35v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 91 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand E (Zeichen) auf 2 Seiten: 169ra Z.35 non - 169va, Korrekturen: 35r oberer Freirand, 45va und 46va auf RasurKorrekturen 35r, 45va, 46va, 169r, 169v
AT3500-91_169va-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 91, 169va
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Hand B (Zeichen) auf 28 Seiten: 3r Z.9 sive - 4r, 5v Z.30 (Rur)sum - 6v Z.31, 8r Z.25 quod - 10r Z.33 congregarent, 10v - 18ra6r
AT3500-103_4r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 4r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand K (Zeichen) auf 70 Seiten: 31v Z.12, 80ra - 110va Z.18 quicquid, 110va Z.26 quia - 113va Z.3 ascensionum31v, 80v
AT3500-105_80v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 80v
 = 
AT3500-176_111r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 111r
 = 
AT3500-203_6v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 203, 6v
 = 
AT3500-230_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 230, 1v
 = 
AT3500-241_24v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 241, 24v
 = 
Wien ÖNB, Cod. 1550 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand B (Zeichen) auf 7 Seiten: 24v Z.8 vobis - 12 preceptum, 81r Z.12 intraris - 21 sunt, 92v Z.7 - 11 possidendo, 96r Z.8 - 11, 100v Z.14 vel psalmos - 24 (Seitenende), 105v Z.14 Et - 106r Z.2, 128r Z.21 O mors quam - 30 (Seitenende)81r, 100v, 128r
AT8500-1550_81r-s1.jpg
Wien ÖNB, Cod. 1550, 81r
 = 
AT9800-280_103r-s.jpg
Zwettl, Cod. 280, 103r

Hand F  138rb Z.34 corruptiionis - 38 (Seitenende)

AT3500-19_138rb-s.jpg
Cod. 19, 138rb

Korrektor A ( = Schreiber HLK 10 A)  Korrektur auf 23r

AT3500-19_23r-s.jpg
Cod. 19, 23r
Schreiber HLK 10 A in 17 kodikologischen Einheiten
(in 16 als Textschreiber auf 674 Seiten, in einer als Korrektor)
des Zeitraums 1134-1175
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 10, Teil 1 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 150 Seiten: 1ra - 9rb Z.12 erat, 9vb - 75v, Rubrik 1r (sowie Rubriken 4r - 183v ?), Korrekturen auf z. B. 45v, 56v, 62r, 69r1v, 2r, 75v
AT3500-10_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 10, 1v
 = 
AT3500-19_23r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 23r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 23, Teil 3 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand D (Zeichen) auf 46 Seiten: 41ra - 47rb Z.7 quod, 48ra - 48rb Z.20 est, 48rb Z.37 - 55v, 121ra - 128vb41r, 42v, 121v
AT3500-23_42r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 23, 42r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 29 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand B auf 2 Seiten: 13ra Z.18 Qua - 26, 18ra Z.41 lectione - 46 (Seitenende)13r, 18r
AT3500-29_13r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 29, 13r
 = 
AT3500-100_69ra-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 100, 69ra
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 103 (Heiligenkreuz, Mitte/3.Viertel 12. Jh.), Hand A (Zeichen) auf 112 Seiten: 1r - 3r Z.9 seculi, 10r Z.33 Legimus - 38 (Seitenende), 22rb Z.23 heredes - 24, 64r - 116r1r, 64v
AT3500-103_1v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 103, 1v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 105 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand L (vgl. v. a. HLK 103 A) auf 3 Seiten: 113va Z.3 quibus - 114ra Z.31 Primus, Korrekturen auf Rasur: 53v, 54v, 56r, 57v, 59r, 60v, 92r113v, Korrekturen
AT3500-105_113v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 105, 113v
 ≈ 
Heiligenkreuz, Cod. 122 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand C (nahzeitige Korrekturen) (Zeichen) auf 3 Seiten: 61r - 62rb Z.30 (conque)runtur, Korrekturen auf Rasur (z. B. 7rb, 17rb, 80ra, 102rb)61r, 62r, Korrekturen
AT3500-122_61r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 122, 61r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 153 (Heiligenkreuz, 1134/Mitte 12. Jh.), Hand E (Zeichen) auf 7 Seiten: 109v, 110v Z.18 Porro - 111r Z.16, 112r Z.24 non - 30 (Seitenende), 115r Z.20 - 115v Z.22 deus, Rubriken 96v-108r109v
AT3500-153_115v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 153, 115v
 = 
AT3500-158_69v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 158, 69v
 = 
AT3500-169_151vb-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 169, 151vb
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 174 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand F (vgl. v.a. HLK 23 D) auf 2 Seiten: 53r Z.16 (egi)ptii - 20 audiebatur, 63v Z.23 et - 26 Iudei53r
AT3500-174_53r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 174, 53r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 176 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 4 Seiten: 1r, 51ra Z.31 solius - 39 (Spaltenende), 62va Z.1 - 15, 131vb Z.27 - 361r
AT3500-176_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 1r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 202 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand B auf 12 Seiten: 1r Z.2 - 3 precepit, 2v Z.16 - 19, 3r Z.19 - 20, 9r Z.1 - 3 prevenientes (?), 24r Z.14 devotis - 15, 44v Z.22 ex - 26 (Seitenende), 46r Z.1 - 3 ingentili, 49r Z.in Z.7 - 13 confluentibus, 49r Z.17 Quia - 20, 118r Z.7 - 8, 119v Z.19 eos (?) - 24 (Seitenende), 125v Z.3 - 4Hand B (1), Hand B (2)
AT3500-202_49r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 202, 49r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 230 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand I: 31v Z.21 (honora)biliter - 24 (Seitenende)31v
AT3500-230_31v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 230, 31v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 257 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand A (Zeichen) auf 245 Seiten: 1v - 123r, alle Rubriken1v, 19r, 112v
AT3500-257_2v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 257, 2v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 282 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand A auf 83 Seiten: 1r - 27v Z.19, 28r Z.5 inculcavit - 41v Z.141r, 1v, 41v
AT3500-282_1r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 282, 1r

Hand H  Iv

AT3500-19_Iv-s.jpg
Cod. 19, Iv

Hand I  rote Lesungsvermerke im Freirand auf 8r, 8v, 11r, 35r, 42v, 69v

AT3500-19_8r-s.jpg
Cod. 19, 8r

Hand J ( = Schreiber HLK 142 C; Nachtrag, 13. Jh.)   rote Lesungsvermerke im Freirand auf 56v, 60v, 86v, 91r, 99v, 212r, 225v

AT3500-19_225v-s.jpg
Cod. 19, 225v
Schreiber HLK 142 C in 6 kodikologischen Einheiten auf 2 Seiten des Zeitraums
[   Nachweise anzeigen   |   Schriftproben anzeigen   ]
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 10 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand E (Nachträge, 13. Jh., in Teil 1 und 2): zahlreiche rote Lesungsvermerke im Freirand oder anstelle nicht ausgeführter Zwischentitel (z. B. 11r, 25r, 66r, 123r, 199v) 123r
AT3500-10_123r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 10, 123r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 19 (Heiligenkreuz, 1134/1147), Hand J (Nachtrag, 13. Jh.): rote Lesungsvermerke im Freirand auf 56v, 60v, 86v, 91r, 99v, 212r, 225v225v
AT3500-19_225v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 19, 225v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 142 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand C: 141v (Nachtrag, 13. Jh.), rote Festverweise im Freirand (z. B. 4r, 56v, 108r, 114v)141v
AT3500-142_141v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 142, 141v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 147 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand E (Nachtrag, 13. Jh.): rote Lesungsvermerke im Freirand auf 36r, 38v, 39v, 42v, 58r, 60r, 67r, 103r103r
AT3500-147_103r-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 147, 103r
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 169 (Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.), Hand I (Nachtrag, 13. Jh.): rote Lesungsvermerke im Freirand auf 8r, 10v, 13v, 15r, 31v, 56r, 62v)62v
AT3500-169_62v-s.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 169, 62v
 = 
Heiligenkreuz, Cod. 176 (Heiligenkreuz, 3. Viertel 12. Jh.), Hand J (Nachtrag, 13. Jh.): 133ra Z.Z.22 - 133rb Z.Textende, rote Lesungsvermerke im Freirand (evtl. ausgenommen 12r, 14r, 27v)133r
AT3500-176_133r-s2.jpg
Heiligenkreuz, Cod. 176, 133r
Beschreibung der Handschrift: www.manuscripta.at
Literatur: ÖAW
Fragment(e) in Cod. 19: HDS-Abklatsch (Heiligenkreuz (?), 13. Jh.)